Bibliographie zur antiken Sklaverei Online (BASO)

Ergebnis Ihrer Recherche!

Mit freundlichen Grüßen

Forschungen zur antiken Sklaverei

© Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz

Weitere Informationen und Kontakt können Sie per
E-Mail erhalten.

Suchergebnisse

Ihre Suche lieferte in unserem Datenbestand folgende 38 Treffer

Zeitschriftenaufsatz

#006206

Abramenko, A.: Ein neues Collegium der Augustalität. In: ZPE 85 (1991) 172-174.

Details

Zeitschriftenaufsatz

#006207

Abramenko, A.: CIL VI 29.681 aus Trebula Suffenatium und die innere Organisation der *Augustalität. In: Athenaeum 79 (1991) 589-596.

Details

Zeitschriftenaufsatz

#005881

Abramenko, A.: Zum Fehlen von Cognomina in der Nomenklatur von Freigelassenen: Der Befund der Augustalität. In: ZPE 93 (1992) 91-95.

Details

Zeitschriftenaufsatz

#006208

Abramenko, A.: Eine vergessene Inschrift der Augustalität. Zu CIL XI 3012. In: Historia 42 (1993) 383-384.

Details

Monographie

#006209

Abramenko, A.: Die munizipiale Mittelschicht im kaiserzeitlichen Italien. Zu einem neuen Verständnis von Sevirat und Augustalität. Frankfurt/M. u.a. 1993 (EH III 547), 387 S. Bemerkung: = Diss. Mainz 1992.

Details

Zeitschriftenaufsatz

#006211

Abramenko, A.: Die innere Organisation der Augustalität: Jahresamt und Gesamtorganisation. In: Athenaeum 81 (1993) 13-37.

Details

Zeitschriftenaufsatz

#006214

Abramenko, A.: Die Wirtschaftskrise des 3. Jh. n. Chr. und das Ende der Augustalität. In: ZPE 99 (1993) 207-213.

Details

Zeitschriftenaufsatz

#006210

Abramenko, A.: Nachträge zu Sevirat und Augustalität in der Gallia Narbonensis. In: ZPE 103 (1994) 217-222.

Details

Zeitschriftenaufsatz

#004244

Alföldy, G.: Augustalen- und Sevirkörperschaften in Pannonien (m. russ. Zus.). In: A Ant Hung 6 (1958) 433-459.

Details

Beitrag zu Sammlung

#023395

Antolini, S.: A propositioni due iscrizioni rupestri della regio IV Augustea con seviri Augustales. In: L. Gasperini, G. Paci (Edd.): Nuove ricerche sul culto imperiale in Italia. Atti dell'incontro di studio Ancona, 31 gennaio 2004. Rom 2008 (Ichnia 7) 13-32.

Details

Stand: 28. Juni 2013